Männer, die nach einer Doping-Kur Probleme mit ihrem Testosteron haben, können nun Clomifen rezeptfrei in unserem Shop erwerben. Dieses Mittel regt bei Männern die Ausschüttung von Testosteron an. Frauen sollten es jedoch nur dann nehmen, wenn es ein Arzt so angeordnet hat.

Clomifen rezeptfrei (selektiver Estrogenrezeptormodulator)

Hinweise zur Anwendung

Clomifen ist ein selektiver Östrogenrezeptormodulator (SERM). Wie es wirkt, weiß man noch nicht nicht im Detail. Was die Effekt auf den Hormonhaushalt betrifft, ist es jedoch gut erforscht. Seine medizinische Zulassung ist also ohne weiteres zu rechtfertigen.

In der Medizin wendet man es bei manchen Fällen von Unfruchtbarkeit zur Auslösung des Eisprungs an. Der selbe Mechanismus, der bei Frauen zur Ovulation führt, regt bei Männern die Ausschüttung von Testosteron an. Bei einer Doping-Kur wird die Testosteron-Eigenproduktion oft stark reduziert. Die Anwendung von Clomifen kann in vielen Fällen Abhilfe schaffen. Bei anabolen Steroiden, die sich auf das Testosteron nicht oder nur geringfügig auswirken, bringt Clomifen jedoch keine Vorteile.

Wir raten allen Fauen dringend davon ab, Clomifen eigenmächtig zu nehmen, um schwanger zu werden. Wenn es kein Arzt so angeordnet hat, ist das sehr riskant. Männer, die Clomifen rezeptfrei kaufen, müssen sich jedoch auf eigene Faust informieren, denn Ärzte helfen beim Doping nicht gerne. Sie können die für sie passende Dosis und Anwendungsdauer, die von den zuvor verwendeten Anabolika abhängig sind, der Fachliteratur entnehmen.

Ähnliche Artikel aus dieser Kategorie